BühnenRausch - Improvisationstheater in Berlin


Weitere spezielle Workshops bei Dozenten aus dem In- und Ausland sind in Planung. Bitte schauen Sie des öfteren mal wieder rein und senden Sie uns eine Mail unter damit wir Sie benachrichtigen können.

 

Schwerpunkt-Workshops im BühnenRausch

Impro mit Musik – Musik-Impro

4 Wochenenden:
Sa./So., 10./11.03.2018
Sa./So., 02./03.06.2018
Sa./So., 01./02.09.2018
Sa./So., 08./09.12.2018
jeweils 12 - 16 Uhr 
max. 12 Teilnehmer 
105 Euro, ermäßigt 95 Euro pro Wochenende
Dozentin: Karin Mietke, am Piano Alexander Klein

Improvisierte Szenen können durch Musik beeinflusst werden und Musik beeinflusst ebenso den Fortgang einer improvisierten Geschichte.
Wie entsteht aber nun auf „die Schnelle“ ein Gruppensong oder ein Duett? Welche Haltung, Mimik, Gestik benötigt der Song? Woher kommt der Text und die Melodie.
Gibt es eine Liedstruktur? Einfach nur ein Refrain? Kann ein Backgroundchor unterstützen? Wie hilfreich ist der Einsatz verschiedener Musikgenres?

Du bist der Meinung, dass du nicht singen kannst? 
Wir beweisen dir, dass es schwerer ist falsch zu singen, als die richtigen Töne zu treffen! Anfänger, sowie Fortgeschrittene sind herzlich willkommen!

 

 

 

 

 

 

Moderation von Improtheatershows

Samstag, 03.03.2018, 10-17 Uhr
Coach: Dominik Schäfer (Die Verstörten Wunschkinder, Tante EDMA’s ImproLounge)
Gebühr: 75,- Euro / 65,- Euro (ermäßigt),
Frühbucherrabatt (bis 31.01.2018): 10,- Euro
max. 10 Teilnehmer

Dieser Workshop richtet sich an alle, die einmal als Moderator auf der Bühne stehen wollen – ganz egal ob erfahrener Improspieler, der einmal die Seiten wechseln möchte, oder Bühnenneuling.
Dieser Workshop vermittelt die Grundzüge der Moderation, zeigt, wie man die Angst vor dem Auftritt und vor unvorhergesehenen Störungen verliert und vermittelt Tipps und Tricks zum Warmup, Showabläufen und Abfragen.

In praktischen Übungen wird die Bühnensituation simuliert und die wichtigsten Schritte einer Showmoderation durchexerziert.